Verein der Sportangler Geesthacht von 1929 e.V.

Neuigkeiten
Archiv
Mitglied werden
Termine
Vorstand
Vereinssitz
Gewässer
Vereinsleben
Angelkönige
Ausbildung
Kontakt
Impressum
Downloads
Außerordentliche Mitgliederversammlung am 25.11.2017
Erstellt am 22.11.17
Autor: K.R.
Um 19 Uhr im Vereinsheim Geesthacht.
Fischwilderei in Zweedorf
Erstellt am 24.10.17
Autor: K.R.
weiter Informationen unter Gewässer -> Zweedorf
Angelplätze am Geesthachter Hafen und der Elbpachtstrecke
Erstellt am 24.10.17
Autor: K.R.
Bezüglich der geplanten Verwilderung an den Ufern von Hafen und Elbpachtstrecke, zum Schutz der dort beheimateten Nachtigallen, hat der V.d.S. den Umweltausschuss der Stadt Geesthacht um Zugang zu allen Angelplätzen, insbesondere im Bereich der Hafenschänke, gebeten.
Dieser Antrag ist am 16.9.17 mit der Begründung, dass ausreichend frei zugängliche Angelplätze vorhanden sind, abgelehnt worden.
Der geschäftsführende Vorstand hat diese Weisung den Sportwart unmittelbar und am 17.10.2017 den erweiterten Vorstand von dieser Entscheidung in Kenntnis gesetzt und um Einhaltung der städtischen Ausschussforderung gebeten.
Wir bitten unsere Mitglieder, unsere immer sensibler gewordenen Anpachtung jetzt nicht mit eigenen Freischnitten zu gefährden.

Wikipedia Info zur Nachtigall:
Nachtigallen sind Zugvögel, brüten in der Zeit von April bis Juli und legen ihre Nester am Buschrand und feuchtem Gelände direkt am Boden an.
Ihr sommerlicher Lebensraum bei uns ist dichtes Gebüsch im Feuchtgebiet.

Einschränkungen:
Der geschäftsführende Vorstand wird zeitnah einen Termin mit dem Bürgermeister der Stadt suchen, um für unsere Veranstaltungen, insbesondere für unsere behinderten Mitglieder,
realistische Lösungen außerhalb der Brutzeiten zu erwirken.
Sperrung der Teichanlage Wangelau
Erstellt am 30.08.17
Autor: K.R.
Teichanlage Wangelau ist ab 01.09.2017 geschlossen.
Weitere Infos lest ihr im nächsten Info- Brief.
Eingeschränktes Angeln im Geesthachter Hafen
Erstellt am 16.08.17
Autor: K.R.
Um die sensible Angelgenehmigung der Stadt für den Hafen nicht zu gefährden,
wird für alle Mitglieder und Gastangler ab sofort das Angeln und Befahren der eingezäunten Baustelle (ehemalige Schüttgutverladung)
am Geesthachter Hafen bis zur Baustellenaufhebung verboten!
Die Kontrolleure sind angewiesen bei Verstoß dieser Anweisung:
1. Das Mitglied abzumahnen und
im Wiederholungsfall die Hafenkarte einzuziehen.
2. Die Gastkarte (24 h) umgehend einzuziehen.

Die Kartenrückgabe wird den Mitgliedern im Vereinshaus zu den Bürozeiten,
(siehe Terminkalender),
bzw. nach Vereinbarung in der Geschäftsstelle,
Öffnung: Mo – Fr: 9.°° bis 18°°h + Sa: 9.°° bis 14.°°h.
nach Ablauf von 4 Wochen ermöglicht.
Fischereilehrgänge 2017
Erstellt am 08.08.17
Autor: K.R.

Termine der Fischereilehrgänge 2017:

Vom 02./03.09.17 und 09./10.09.17 Prüfung: 13.09.17
Vom 04./05.11.17 und 11./12.11.17 Prüfung: 15.11.17

Ansprechpartner: Klaus Hommel (klaushommel(at)alice-dsl.net).
Ansprechpartner: Alexander Lücke (Mannis Angelshop / Bergedorfer Straße 9 / 21502 Geesthacht).
Weiteres siehe Ausbildung – Sportfischerlehrgang.
Neuerungen im Bereich Saalvermietung, Gastangler und Gastkarten für unsere Mitglieder
Erstellt am 08.08.17
Autor: K.R.
Weiterführende Informationen zur Saalvermietung sind unter dem Bereich Vereinssitz -> Vereinshaus zu finden.

Informationen für Gastangler sind im Bereich Gewässer -> Elbe sowie Gewässer -> Zweedorf hinterlegt.

Ausgabe von Gastkarten externer Vereine für unsere Mitglieder siehe: Gewässer
Umweltaktion 12.03.2017
Erstellt am 20.04.17
Autor: K.R.
Auch in diesem Jahr hat der Angelverein Geesthacht die Saison mit unserem Umwelttag eingeläutet.

Neben mehrer Säcken mit Müll, wurde ein Stuhl und ein Karnister auf der Elbstrecke eingesammelt.
Gewässerordnung Stand 04.12.2016
Erstellt am 04.04.17
Autor: K.R.
Hallo Vereinskollegen,

die Gewässerordung wurde aktualisiert. Mit dem ersten Info-Brief wird die neue Gewässerordnung an alle Mitglieder verteilte.

Unter anderem wurde das Angeln mit Kunstködern und Toten Köderfischen innerhalb der Elbe und dem Hafen geregelt. (Seite 3)

Die aktuelle Version der Gewässerordnung ist im Bereich Downloads bereits jetzt Verfügbar.
Dauermeldung
Erstellt am 04.04.17
Autor: K.R.
Gute Aussichten
Vorstandsbeschluß: Graskarpfenschutz:

Die in unseren Teichanlagen zur Gewässerpflege eingesetzten Graskarpfen
stehen ganzjährig unter Bestandsschutz.
In eigener Interesse an krautreduzierten Teichen, sind alle Angler aufgefordert
diese Regelung zu unterstützen. Erwiesene Missachtung führt bei Mitgliedern zum Vereinsausschluss, Gästen wird die Gastkarte umgehend entzogen!

Teichsperrung:

Unsere Teiche Elmenhost, Möhnsen und Wangelau sind jedes Jahr im Zeitraum vom 01.11 bis 31.03 zur Schonung des Fischbestandes gesperrt.
Zusätzlich gelten die Dauerschonzeiten für Graskarpfen und Teichsperrungen
vor Veranstaltungen.

Vereinsführung:
Der erweiterte Vorstand trifft sich zu seiner Sitzung immer am ersten Dienstag im Monat, regelmäßig um 19.°° Uhr im Vereinshaus.
Die Bürozeit findet am Dienstag von 18.°° Uhr bis 19.°°Uhr statt.
Schongebiete am Zweedorfer See
Erstellt am 20.02.17
Autor: K.R.
Der Vorstand weißt nochmal auf die Schongebiete am Zweedorfer See hin.
Königsangeln 2016
Erstellt am 01.08.16
Autor: K.R.
ein Bericht von Sven Bögel

steht zum Nachlesen im Bereich Vereinsleben -> Hegefischgruppe bereit
Angeln an Christi Himmelfahrt 05.05.2016
Erstellt am 14.07.16
Autor: W.K.
Ein Bericht des diesjährigen "Vatertagsangeln" wurde von Sven Bögel unter dem Menüpunkt Vereinsleben ->Hegefischgruppe hinterlegt.
Eröffnung der Teiche mit dem Jugend- und Seniorenangeln
Erstellt am 17.05.16
Autor: K.R.
Ein Bericht von Sven Bögel wurde unter der Rubrik Gewässer -> Wangelau angelegt.
Umweltaktion vom 13.03.2015
Erstellt am 29.03.16
Autor: K.R.
ein Bericht von Sven Bögel

steht zum Nachlesen im Bereich Vereinsleben -> Hegefischgruppe bereit
Lehrgänge zum Erwerb des Fischereischeines
Erstellt am 08.08.17
Autor: K.R.
ein Bericht von Sven Bögel

Ist im Bereich Ausbildung -> Sportfischerlehrgänge zu finden
Nachlese zur Jahresmitgliederversammlung
Erstellt am 07.04.15
Autor: K.R.
ein Bericht von Max Abromeit

Ist im Bereich -> Vereinsleben zu finden
SEPA-Verfahren - Änderung unsere Bankverbindung
Erstellt am 04.01.14
Autor: K.R.

Auf Grund der Einführung des europaweiten SEPA-Verfahrens ändern sich ab Februar 2014 unsere Kontonummer und die Bankleitzahl.
Die Bankverbindung lautet dann:

Verein der Sportangler Geesthacht von 1929 e.V.

Bankverbindung: Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN: DE70230527500003022722
BIC: NOLADE21RZB

Wir bitten um Beachtung